Praxisgründung

Um die vertragsärztliche Versorgung in Thüringen auch zukünftig sicherstellen zu können, sollen in ambulant unterversorgten Gebieten des Freistaates mit Unterstützung der jeweiligen Städte und Gemeinden hausärztliche Praxen (Stiftungspraxen) eingerichtet und auf dem neuesten Stand ausgestattet werden. Die Stiftungspraxen bringen für Berufseinsteiger und/oder niederlassungswillige Ärzte und Ärztinnen viele Vorteile mit sich:

  • Freiheit bei der niedergelassenen, ambulanten Tätigkeit
  • Sicherheit aufgrund eines Anstellungsverhältnisses
  • keine finanziellen Belastungen
  • Unterstützung beim Einstieg in die niedergelassene Tätigkeit
  • geeignete Räume und Technik auf dem neuesten Stand
  • Option der Praxisübernahme
  • leistungsorientierte Vergütung
  • Möglichkeit als Gemeinschaftspraxis


Derzeit wurden insgesamt 6 allgemeinmedizinische Arztpraxen errichtet, von denen diese vier:

  • Stiftungspraxis in Gräfenthal Probstzellaer Str. 4b (seit 01.07.2012)
  • Stiftungspraxis in Gera Fröbelstr. 15 F (seit 03.11.2014)
  • Stiftungspraxis in Gotha Klosterstraße 1 (seit 01.09.2015)
  • Stiftungspraxis in Ilmenau Schwanitzstraße 2a (seit 04.10.2016)

aktuell noch über die Stiftung verwaltet werden.

Im gesamten Raum Thüringen, in denen eine Unterversorgung droht, können Stiftungspraxen errichtet werden. Hier besteht für niederlassungswillige Ärzte und Ärztinnen die Möglichkeit, von Anfang an an der Errichtung und Gestaltung mitzuwirken. Die Festlegung der Standorte richtet sich nach dem Bedarfsplan der ambulanten ärztlichen Versorgung in Thüringen.


Als ein neues Projekt wurde gemeinsam mit der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen die Webseite www.arzt-in-thueringen.de entwickelt, als ein zentrales Informationsangebot für niederlassungswillige Ärztinnen und Ärzte in Thüringen. Zum Einen werden auf dieser Internetseite die aktuellen Niederlassungsmöglichkeiten in allen Landkreisen und kreisfreien Städten getrennt nach den einzelnen Fachgruppen dargestellt und zum Anderen erhalten Sie eine Informationsmöglichkeit über die einzelnen Regionen.


Wenn Sie Interesse an einer eigenen Praxis haben und die Vorzüge der niedergelassenen ambulanten Tätigkeit kennen lernen wollen, richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse:

Stiftung zur Förderung ambulanter
ärztlicher Versorgung in Thüringen
Herrn Bachner
Zum Hospitalgraben 8
99425 Weimar