Förderer der Stiftung

Die AOK PLUS unterstützt die Stiftung
Seit Oktober 2013 unterstützt die AOK Plus - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen die Stiftung. Insgesamt wurden mittlerweile mehr als 500.000 € zur Finanzierung von Thüringen-Stipendien an Ärzte/Ärztinnen in Weiterbildung zur Verfügung gestellt.

Die BARMER GEK hat die Stipendienförderung in Thüringen bisher mit insgesamt 50.000 € gefördert. Voraussetzung ist, dass die geförderten Ärzte im Anschluss an ihre Weiterbildung für mindestens 4 Jahre in  der ambulanten Versorgung in Thüringen arbeiten.

Die Deutsche Ärzte- und Apothekerbank (Apobank) unterstützte die Stiftung bisher mit 10.000 € für die Förderung des allgemeinmedizinischen Wahl-Tertials im Praktischen Jahr. Voraussetzung ist, dass das Wahl-Tertial in einer allgemeinmedizinischen Praxis in Städten und Gemeinden in Thüringen mit weniger als 50.000 Einwohnern absolviert wird.

Aktuelle Veranstaltungen

Doctor's Future

Wir sind bei der Doctor's Future Messe in Dresden, Jena, Halle und Leipzig vertreten. Kommt vorbei und erfahrt alles über unsere ...

Weiterlesen ...

Summer School "Ambulante Medizin"

Zur diesjährigen Summer School "Ambulante Medizin" in Suhl sind wir natürlich auch vertreten. Alles zu unseren Fördermöglichkeiten erfahrt ihr ...

Weiterlesen ...

Start des Mentoren-Projekts 2.0

Das Mentoren-Projekt 2.0 ist ein gemeinsames Projekt der Landesärztekammer, der gesetzlichen Krankenkassen Thüringens und der Stiftung für ...

Weiterlesen ...

Start des Mentoren-Projekts 2.0

Das Mentoren-Projekt 2.0 ist ein gemeinsames Projekt der Landesärztekammer, der gesetzlichen Krankenkassen Thüringens und der Stiftung für ...

Weiterlesen ...