Ärzte in Niederlassung gegangen

Mittlerweile haben sich 9 der Geförderten in Thüringen niedergelassen. Nach Ende der Facharztweiterbildung haben die ehemaligen Stipendiaten eigene Hausarzt-Praxen in Erfurt, Gera, Nordhausen, Heringen, Bad Klosterlausnitz, Eisfeld, Jena und Schwarza gegründet.

Zurück