Die Barmer GEK unterstützt mit 50.000€!

Die BARMER GEK unterstützt, als weiterer Förderer, angehende Haus- und Augenärzte in Thüringen. Die Fördersumme von insgesamt 50.000 Euro wird zweckgebunden für Stipendien an Ärzte in Weiterbildung zur Verfügung gestellt. Die Stipendiaten verpflichten sich, nach Abschluss der fachärztlichen Weiterbildung mindestens vier Jahre in der ambulanten Versorgung in Thüringen zu arbeiten. Mehr zum Nachlesen, hier!

Zurück