News

Exklusive Einblicke in die ambulante Versorgung bekommen: Dein Plan A(mbulant)

Wie gelingt der Spagat zwischen Arztpraxis und Familienleben und welche Vorteile hat hierbei eine Niederlassung? Welche Stolpersteine gibt es auf dem Weg zum Facharzt? Welche Förder- und Niederlassungsmöglichkeiten kann ich in Anspruch nehmen? Wie kann ich mich optimal auf den Einstieg in die ambulante Versorgung vorbereiten?

 

 

Junge Ärztinnen und Ärzte für die ambulante Medizin in Thüringen gewinnen – das ist das große Ziel der Stiftung

 

Wir unterstützen in vielen Phasen auf dem Weg in die eigene Praxis, etwa mit Förderungen bei Famulaturen und Blockpraktika, im Mentoring-Projekt, im Praktischen Jahr oder per Thüringen-Stipendium während der Weiterbildungszeit (Spezial für Augenärzte: Weit-Blick). Zudem bieten wir Beratungen vor und während der Niederlassung an. In Regionen, in denen Unterversorgung droht, gibt es zwei Formen der Unterstützung: In Gemeinden mit weniger als 25.000 Einwohnern und einem Versorgungsgrad von unter 100% können Ärzte und Ärztinnen Fördergelder im Rahmen der Förderung zur Niederlassung im ländlichen Raum beantragen.

Für Ärzte, die noch unsicher sind, ob sie selbstständig arbeiten wollen, gibt es noch ein weiteres Angebot: Als sogenannte "Niederlassungsfahrschule" deklariert, eröffnet und errichtet die Stiftung Stiftungspraxen, in denen die Ärzte zunächst für 2 Jahre als Angestellte in ihrer eigenen Praxis arbeiten, ohne gleich das volle finanzielle Risiko und die Verantwortung für alles Administrative einzugehen. An den organisatorischen und administrativen Aufwand wird man so Stück für Stück herangeführt, immer mit entsprechender Unterstützung durch die Mitarbeiter der Stiftung, um dann entscheiden zu können, ob die Praxis übernommen oder doch das Anstellungsverhältnis beibehalten werden soll.

Mit der Gründung unserer Stiftung im Jahr 2009 haben die Kassenärztliche Vereinigung Thüringen und der Freistaat Thüringen neue Wege eingeschlagen, um in Zukunft unakzeptable Engpässe in der ambulanten medizinischen Versorgung in ganz Thüringen zu verhindern.

Bei Fragen wendet euch gerne per Email oder telefonisch an:

E-Mail: info@savth.de

Tel.: 03643-559-950

Wir freuen uns auf EUCH.

Das Team vom #savthLADEN

 

Aktuelle Veranstaltungen

Praxistage für Existenzgründer (Teil 3)

Am 14.01.23 findet der 3. Teil der Seminarreihe für Existenzgründer statt. Das Programm für diesen Tag und die Anmeldeinformationen findet ihr ...

Weiterlesen ...

Ort: KVT Weimar

Doctors Future Messe Dresden

Wir sind für euch auf der Doctors Future Messe in Dresden und informieren euch über alles rund um die Förderungen im Medizinstudium und ...

Weiterlesen ...

Ort: Dresden

Operation Karriere - Berlin

Wir informieren und beraten dich zu deinem Weg in die ambulante Versorgung und stellen dir unterschiedliche Förderprogramme dazu vor. Mehr Infos ...

Weiterlesen ...

Ort: Berlin

Operation Karriere - Berlin

Wir informieren und beraten dich zu deinem Weg in die ambulante Versorgung und stellen dir unterschiedliche Förderprogramme dazu vor. Mehr Infos ...

Weiterlesen ...

Ort: Berlin