News

Ladet euch hier eure Bilder aus der Fotobox herunter:

Für das Blockpraktikum 2022 wurde die Förderung ausgeweitet. Förderfähig sind nun auch Gemeinden über 25.000 Einwohnern, die in einem unterversorgten Gebiet liegen. Über die Förderung kann nun im Einzelfall der Stiftungsbeirat entscheiden. Alles zum Blockpraktikum gibt's hier.

Über die Stiftung

Der Freistaat Thüringen und die Kassenärztliche Vereinigung Thüringen haben am 22.07.2009 gemeinsam die »Stiftung zur Förderung der ambulanten ärztlichen Versorgung im Freistaat Thüringen« als rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts gegründet.

Unsere Ziele sind

  • die Vergabe des Thüringen-Stipendiums,
  • der Betrieb von Stiftungs-Praxen (Eigeneinrichtungen),
  • die Unterstützung von Famulaturen, Blockpraktika und Ärzten im Praktischen Jahr in Arztpraxen,
  • die Unterstützung der Niederlassung in ländlichen Gemeinden sowie
  • die Unterstützung der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen bei der Erfüllung/Gewährleistung des Sicherstellungsauftrages gemäß § 75 SGB V.


Sitz der Stiftung ist Weimar. Organe der Stiftung sind ein dreiköpfiger Beirat und ein Geschäftsführer.

Aktuelle Veranstaltungen

Plan A(mbulant) - Dein Fortbildungsevent

Wir bieten dir Workshops, Diskussionen und eine Talkshow rund um das Thema ambulante Versorgung. Komm mit Ärztinnen und Ärzten ins Gespräch und ...

Weiterlesen ...

Ort: Volksbad Jena

Summer School "Ambulante Medizin"

Beim Einführungsworkshop erfahrt ihr alles zur Stiftung und unseren Förderprogrammen.

Weiterlesen ...

Medizinische Fortbildungstage

Auf dem Youngster Seminar der medizinischen Fortbildungstage trefft ihr uns und das Kompetenzzentrum Weiterbildung. Wir beraten euch an unserem ...

Weiterlesen ...

Ort: Kaisersaal Erfurt

Medizinische Fortbildungstage

Auf dem Youngster Seminar der medizinischen Fortbildungstage trefft ihr uns und das Kompetenzzentrum Weiterbildung. Wir beraten euch an unserem ...

Weiterlesen ...

Ort: Kaisersaal Erfurt